MTV-5-10
Über 30 Tennisnationen Im Juni 2007 stellte der internationale Tennisverband (ITF) seine weltweite Mitglieder-Initiative PLAY+STAY offiziell vor. Mehr als 30 Nationen haben sich bisher in Form von Sponsoren- und Ausrüstungspartnerschaften der Kampagne angeschlossen. Das gemeinsame Ziel aller Mitglieder lautet, mit dem neuen Konzept PLAY+STAY in vielen jungen Menschen die Begeisterung für den Tennissport zu wecken. Die Tennisschule Peter Skalecki ist ein Teil dieser Initiative. In Kooperation mit dem PLAY+STAY- Equipementpartner Dunlop Sport führen wir regelmäßig verschiedene Projekte in Schulen, Kindergärten und Vereinen durch. Auf diese Weise soll den Kindern der Tennissport nahegebracht und ihr Lernerfolg nachhaltig verbessert werden.
Schneller. Leichter. Besser. Die Stufen Rot, Orange und Grün erleichtern mit druckreduzierten Bällen, kleineren Plätzen und angepassten Schlägergrößen allen Anfängern das Tennisspielen von Beginn an. Attraktive Spiel- und Wettkampfformen, angepasste Zählweisen sowie gesundheitsorientierte Trainingsmethoden runden die zielgruppengerechten Angebote meiner Tennisschule ab. Die Leitgedanken und Bausteine der Initiative setzen sich auch in den Wettkampfbedingungen, Turnieren und Konzepten fort. So habe ich inzwischen eine Reihe von Übungsformen konzipiert, die PLAY+STAY in den unterschiedlichen Bereichen umsetzen.
für 5-10 Jährige Kursbeginn
Juniortraining (Stufe 2) Für unsere Jüngsten wird vom MTV die Möglichkeit geboten, Tennis über das “Starter 5-10-Projekt” zu erlernen. Dabei werden die Kinder an den Sport „Tennis“ nach den „Play + Stay- Prinzipien“ des Deutschen Tennis Bundes herangeführt. Der Unterricht findet im Minifeld mit Methodikbällen in „spielerischer Form“ statt. Im Mittelpunkt werden Spiel und Spaß stehen! Die Teilnahme ist auf Kinder im Alter zwischen 5 bis 10 Jahren beschränkt. Der Unterricht findet in Gruppen von 5 bis 8 Teilnehmern statt. Das Starter 5-10-Projekt wird vom MTV in einem auf zwei Jahre begrenzten Zeitraum unterstützt. In dieser Zeit ist keine Mitgliedschaft erfoderlich. Danach ist zu entscheiden, ob dem Verein beigetreten wird, um den Tennissport intensiv betreiben zu können. Nach Absprache mit der Tennisschule Peter Skalecki besteht auch die Möglichkeit, nach Kursbeginn einzusteigen. Auch dürfen Freunde zum „Zuschauen“ mitgebracht werden. Der Unterricht wird von qualifizierten Trainern durchgeführt. Die Kurspreise entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.
Anmeldeschluss
TENNISSCHULE   PETER  SKALECKI
PLAY+STAY- PARTNER
Sitemap
MTV-Jugend Julia Mikulski begann im Alter von vier Jahren im MTV am Kahlenberg mit dem  Tennissport. Bis heute hat die  15-Jährige zahlreiche internatio- nale Tennisturniere gewonnen und  ist Mitglied der Deutschen Jugend- Nationalmannschaft.
MTV- Erfolge 2017  Alexander Borgards Stadtmeister  Tsvetan Tsankov Stadtmeister  Lily Orbach Stadtmeisterin  Noah Schültke Stadtmeister  Cassandra Kolender Stadtmeisterin  Mariana Dragas Stadtmeisterin  Ema Operta Stadtmeisterin   Tom Beuler Stadtmeister .  U14 Mädchen Bezirksmeister
10 Mär. 2019 10 Mär. 2019 Handy: 0177 5449806